Calma ist ein handgefertigter Keramikbecher, der aus einer Kombination von zwei Gegenständen beziehungsweise Formen entstanden ist. Zuerst wurde eine Urform angefertigt, woraus eine negative Form gegossen wurde. In diese Negativform wurde flüssiger Ton gegossen, welcher die schlussendlich entstandene Form zeigt. Trotz der vielen Ecken und Kanten wirkt der Becher Calma in sich ausgeglichen.

Nächste Projekte

Back to Top